Mittwoch, 20. Juni 2012

We try our best but we don't succeed

Wir alle wollen jemanden, der uns nicht verlässt, nicht wahr? Der uns liebt, wie wir sind, der uns Geborgenheit gibt und das Gefühl, wertvoll zu sein. Wir wollen jemanden, der egal was passiert zu uns hält, wir wollen jamanden, dem wir die Welt bedeuten.
Kurz gesagt, wir wollen jemanden, der so ist, wie wir zu uns selbst sein sollten und es nicht können, weil wir zu dumm und zu hässlich sind oder zu bescheiden oder zu ängstlich. Ich finde es erbärmlich. Ich wünschte, ich wäre anders.

Kommentare: